Flight Review

Für die Verlängerung ihrer Fluglizenz benötigen US-Piloten alle 24 Monate einen sog. Flight Review (FR). Maßgeblich für die Gültigkeit ist das Ende des 24. Kalendermonats nach Erwerb.

Dieser wird von einem CFI (Certified Flight Instructor) durchgeführt und besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Es handelt sich nicht um eine Prüfung, die bestanden oder nicht bestanden werden kann, sondern um eine Auffrischung der Kenntnisse und fliegerischen Fähigkeiten. Nach erfolgreichem Abschluß eines FR erfolgt ein Eintrag (Endorsement) im Logbuch des Piloten.

Beim US-Flight Training Center gliedert sich der Flight Review in zwei Teile:

Theorie: 
Dauer von 1 Stunde vorgeschrieben. Inhalt: Vorschriften des FAR Part 91. Darüber hinaus werden u.a. folgende Themen behandelt: Flugzeugsysteme, Flugplanung, Notfallprozeduren, medizinische Faktoren, Wetterinformation.

Praxis
Dauer von 1 Stunde vorgeschrieben. Der Inhalt ist in das Ermessen des Fluglehrers gestellt. Grundsätzlich werden alle sicherheitsrelevanten Manöver wiederholt und solange geübt, bis sie dem Standard der Airmen Certification Standards für die jeweilige Lizenz entsprechen.

Gültigkeit: 
24 Monate bis zum Monatsende. Der Flight Review kann durch einen Checkflug (Pilot Proficiency Check) mit einem FAA-Prüfer zum Erwerb eines Pilot Certificate oder eines neuen Ratings ersetzt werden.

KONTAKT

Bitte sprechen Sie mich an - ich freue mich, Sie kennenzulernen!


Constantin Woelki


cw@us-ftc.com
Fon: +49 173 66 222 99
Fax: +49 911 30844 00694

 

©2020 by US-ftc, all rights reserved.